Volkshochschule

Foto: privat

2019 feiern die Volkshochschulen ihr 100jähriges Bestehen. Das Konzept der Volkshochschulen ist durchaus unterstützenswert. Doch qualitativ hochwertige Weiterbildung kann nicht dauerhaft auf dem Rücken des eigenen Lehrpersonals angeboten werden, wie dies aktuell geschieht!

Mehr lesen: “Nur Jubel im Jubiläumsjahr?”

Die Initiative Faire Volkshochschule

Im Jubiläumsjahr sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. Es ist aber abzusehen, dass die Perspektive der Lehrkräfte nicht berücksichtigt wird – wenn wir sie nicht eigenhändig einbringen. Zeit also für etwas Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache. Um dies voran zu bringen, besteht die Initiative Faire VHS.

Wir sind Einzelpersonen aus dem Umfeld der Volkshochschulen: DozentInnen, Mitarbeitende, FreundInnen oder gewerkschaftlich Aktive in der Bildungspolitik. Wir möchten die Politik auffordern, sich in diesem Jubiläumsjahr zu den Volkshochschulen zu bekennen und die notwendigen Mittel für qualitativ hochwertige Weiterbildung unter fairen Arbeitsbedingungen bereit zu stellen.

Allen, die zu diesem Thema vor Ort aktiv werden möchten, werden wir auf dieser Seite in Kürze Materialien bereitstellen. Gerne veröffentlichen wir weitere Ideen, Materialien, Fotos von Aktionen oder Kommentare rund um das VHS-Jubiläumsjahr: faire-vhs@kreidefresser.org

Infosammlung zu den VHSen

Termine zum Jubiläumsjahr